Medizinisches Versorgungszentrum
Startseite » Standorte » Schwabach

Unser Standort Schwabach

Gelenk- und Gefäßzentrum Mittelfranken - Standort Schwabach
Schwabach

Königstraße 19
91126 Schwabach
Telefon: 09122 / 12522
Fax: 09122 / 14961
E-Mail: schwabach@ggz-mfr.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr

Unser Ärzteteam vor Ort in Schwabach

Dr. med. Alexander Maurer

Ärztlicher Leiter des MVZ
FA für Orthopädie und Unfallchirurgie
Durchgangsarzt
Chirotherapie / manuelle Medizin
Sportmedizin
zertifizierter Fußchirurg GFFC

 

Dr. med. Robert Schneider

FA für Orthopädie und Unfallchirurgie
FA für Chirurgie und Unfallchirurgie
Durchgangsarzt
Chirotherapie / manuelle Medizin

 

 

Dr. med. Christian Möllenhoff

FA für Gefäßchirurgie
FA für Herzchirurgie
Notfallmedizin
spezielle herzchirurgische Intensivmedizin

 

Gelenk und Gefäßzentrum Mittelfranken MVZ - Dr. Belsô
Dr. (MU Pécs) Zoltán Belsô

FA für Orthopädie
Chirotherapie / manuelle Medizin
Sozialmedizin
Akupunktur
psychosomatische Grundversorgung
Sonographie

Christof Engel

FA für Orthopädie und Unfallchirurgie
Notfallmedizin
Sonographie

 

Vereinbaren Sie einen Termin

Online Terminvereinbarung

Oder rufen Sie uns an.

Informationen zur Corona-Lage

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

auch während der aktuellen Corona-Pandemie freuen wir uns, Ihnen bei der Lösung Ihrer gesundheitlichen Fragen zu helfen, um eine weitere Ausbreitung zu reduzieren, bitten wir Sie eindringlich folgendes zu beachten:

  • Es besteht Maskenpflicht während des gesamten Aufenthaltes in unserer Praxis.
  • Händedesinfektion beim Betreten der Praxis.
  • Wir bitten Sie, wenn möglich, unsere Praxis ohne Begleitpersonen zu besuchen.
  • Bitte erscheinen Sie erst zur vereinbarten Uhrzeit, um einen Stau oder längere Wartezeiten im Eingangsbereich zu vermeiden.
  • Bei Erkältungszeichen sagen Sie bitte Ihren Termin telefonisch ab und wir besprechen das weitere Vorgehen.
  • Folgerezepte, Überweisungen und AU Bescheinigungen bekommen Sie nach telefonischer Rücksprache von uns zugesendet.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Robert Koch Institut COVID 19